Illuminati – Der Kult der die Welt gekapert hat

Ein Ziel, diese Seite für Henry Makow Ph.D. zu etablieren war, seine Bücher auch auf Deutsch verfügbar zu machen! Hier ist nun das erste seiner Bücher in deutscher Übersetzung: Illuminati – Der Kult der die Welt gekapert hat! 444 Seiten dramatischer Enthüllungen über die Hintergründe dessen, was auf der Welt vorgeht!
Trotz dieses mit 444 Seiten sehr umfangreichen Buches, das hier gedruckt vorliegt und an sich auch als Ebook einen Preis jenseits der 20 Euro rechtfertigen würde, war Henry Makow einverstanden, die digitale Version des Buches für kurze Zeit zu einem stark reduzierten Einführungspreis anzubieten, damit sichergestellt ist, dass die wichtigen Hintergrundinformationen aus dem Buch auch deutsche Leser schnell erreichen.

Illuminati Henry Makow EinführungspreisKostenlose Leseprobe

Die Absicht von Illuminati – der Kult der die Welt gekapert hat

Hören wir hier die Stimme eines deutschen Juden dazu, welche Bedeutung Illuminati – der Kult der die Welt gekapert hat in der öffentlichen Wahrnehmung aber auch im eigenen Inneren zukommen kann:

Harald-Kautz-Vella Vorwort Henry Makow Illuminati“Die Schönheit dieses Buches – das wage ich als deutscher Jude zu behaupten – liegt im Auge des Betrachters, wenn er die hier gelieferten Argumente nutzt, um das Täter-Opfer-Spiel zu durchschauen und sich daraus im Sinne einer solchen Synthese in die Eigenverantwortung zu entheben.

Eigenverantwortung heißt an dieser Stelle, einzelne Menschen an ihren individuellen Taten zu messen und das eigene Handeln an dem eigenen Mit- und Ehrgefühl zu orientieren, und nicht an kulturellen Loyalitäten, nicht an der Angst, von der eigenen Gemeinschaft ausgegrenzt zu werden, wenn man zu seiner eigenen Wahrheit steht.

In diesem Sinne hoffe ich, dass dieses Buch Früchte trägt. “

Harald Kautz-Vella
www.aquarius-technologies.de

.
Und was schreibt der Autor selbst über seine Absicht hinter Illuminati – der Kult der die Welt gekapert hat?

Henry Makow Autor Illuminati“Hier geht es nicht darum, Silbermünzen oder Lebensmittelkonserven einzulagern oder ein AK-47 zu erwerben.

Es geht darum, statt Ihrer Haut Ihre Seele zu retten. Es dreht sich um die Neigung, sich zwanghaft mit der Neuen Weltordnung zu befassen und schwermütig und unerträglich zu werden.

Die Situation ist entmutigend. Ein satanischer Kult kontrolliert die Kredite der Welt und regiert mittels unzähliger Vertreter. Er ist dazu entschlossen, die Zivilisation zugrunde zu richten und einen Orwell‘schen Überwachungsstaat einzurichten.

Die Menschheit steht unter dem Einfluss einer teuflischen Macht, die fortwährend danach strebt, sich selbst durch Täuschung zu legitimieren. Sie können diesen Dämon nicht bezwingen. Aber Sie sind noch immer Herr über Ihr Privatleben. Letzten Endes findet der Kampf um die Seele der Menschheit statt. Also warum beginnen wir nicht damit, unsere eigene Seele zu verteidigen?”

Henry Makow Ph.D.
www.henrymakow.org

.

Pflichtlektüre für Menschen aus dem deutschsprachigen Kulturkreis

Illuminati - der Kult der die Welt gekapert hat - Henry MakowEs wurde bereits viel darüber geschrieben, wer oder was angeblich hinter der Neuen Weltordnung steckt. Was steckt also Neues in Illuminati – Der Kult der die Welt gekapert hat? In diesem Buch wird auf 444 Seiten von einem Juden und Sohn von Holocaust-Überlebenden nicht nur offengelegt, wer hinter Kommunismus, Hitler, dem zweiten Weltkrieg, dem Holocaust und der Gründung Israels steckt, sondern es geht noch wesentlich weiter:

Wir sind eingeladen, tatsächlich selbst aufzuwachen und unser eigenes Leben zu hinterfragen, um – wie Henry Makow es eben selbst schrieb – “unsere eigene Seele zu verteidigen”. Die NWO funktioniert nur mit Menschen, die ihre Seele aufgegeben haben, denen materielles Wohlergehen wichtiger ist, als das, was ihr eigenes Herz ihnen sagt.

Jesus soll einst gefragt haben: “Was hülfe es dem Menschen, so er die ganze Welt gewönne und nähme Schaden an seiner Seele?”  Und weiter: “Was kann der Mensch geben, damit er seine Seele wieder löse?” Geben können wir als Leser dieses Buches zunächst mal unsere unvoreingenommene Aufmerksamkeit. Die Bereitschaft zu erkennen, dass wir in einer Welt der Propaganda und der Täuschung leben, die dazu dient, die Menschheit auf eine Katastrophe hin zu steuern.

Sind wir bereit, jemandem zuzuhören, der wie der kanadische Jude Henry Makow sagt: “Ich bin kein großer Prophet, aber Jesaja, Hesekiel, Jeremia und Amos kritisierten ebenfalls die jüdische „Führung“ und hätten heute auf dieselbe Weise gehandelt.”

Illuminati – Der Kult der die Welt gekapert hat weist nach, dass die internationale aber auch die deutsche Geschichte gezielt gefälscht worden sind, um die Menschen in falscher Sicherheit zu wiegen und dann brutal gegen die gezielt verweichlichte und pervertierte Menschheit loszuschlagen. Niemand wird behaupten können, er habe es nicht gewusst. Die Informationen stehen in diesem Buch. Es nicht zu lesen, geschieht also auf eigene Gefahr.

Und durch den extrem günstigen Einführungspreis gibt Henry Makow uns für kurze Zeit die Möglichkeit, sehr günstig an diese umfangreichen Informationen zu gelangen. Kostenlos ins Buch reinlesen? – Bitte sehr