Konferenz von 2019 enthüllt, dass es keine Impfstoff-“Wissenschaft” gibt

 

 

 

 

 

VIDEO

 

“Vertraut auf die Wissenschaft”, wurde uns gesagt. Im Dezember 2019, drei Monate vor Beginn der Coronavirus-Psy-Operation, traf sich die WHO mit Big Pharma, um ihr Impfstoffgeschäft zu besprechen. Die Konferenz zeigte, dass Ärzte nur vorgeben, mit “Autorität” zu sprechen, wenn sie die Parteilinie nachplappern, dass Impfstoffe “sicher” und “wirksam” sind. Die “Wissenschaft”, die Impfstoffe unterstützt, ist weit davon entfernt, “festzustehen”, sie existiert einfach NICHT, und das ist absolut schockierend.

 

Das Folgende ist eine Zusammenfassung des obigen Videoberichts von DEL BIGTREE.

 

von Patrick O’Carroll

(henrymakow.com)

 

Im Dezember 2019, noch vor dem Einsatz des völkermörderischen COVID JAB, traf sich der Globale Impfstoff-“Sicherheits”-Gipfel in Genf-Schweiz, um den peinlichen Zustand seines Mord-durch-Impfstoff-Geschäfts zu besprechen und durch verbesserte “Kommunikation” “Vertrauen” in die angebliche “Sicherheit” und “Wirksamkeit” von Impfstoffen aufzubauen.

Am 3. Dezember 2019 sprach Prof. Heidi Larson PhD, links, auf dem Global Vaccine “Safety” Summit in Genf-Schweiz und ließ drei gewaltige Bomben platzen.

1) “Die andere Sache, die ein Trend und ein Problem ist, ist nicht nur das Vertrauen in die Anbieter, sondern das Vertrauen in die Gesundheitsdienstleister. Wir haben ein sehr wackeliges Gesundheitspersonal, das anfängt, Impfstoffe und deren Sicherheit in Frage zu stellen. Das ist ein großes Problem, denn der Gesundheitsdienstleister ist immer noch die Person, der man am meisten vertraut … und wenn wir das verlieren, haben wir ein Problem”.

Bereits im Dezember 2019 zeigte sich die UN-Gesundheitsorganisation (WHO) besorgt und beunruhigt darüber, dass viele Ärzte jegliches Vertrauen in Impfstoffe verloren hatten. Und das war noch vor dem Einsatz des COVID JAB.

Weiter sagte Larson: “Im Medizinstudium kann man froh sein, wenn man einen halben Tag über Impfstoffe lernt, ganz zu schweigen davon, dass man mit all dem auf dem Laufenden bleibt”.

Dies beweist, dass Ärzte nur vorgeben, mit “Autorität” zu sprechen, wenn sie die Parteilinie nachplappern, dass Impfstoffe “sicher” und “wirksam” sind.

Prof. Heidi Larson ließ dann eine dritte große Bombe platzen, die zeigte, dass die “Wissenschaft”, die die Impfstoffe stützt, in Wirklichkeit nicht “feststeht”, sondern dass sie noch gar nicht existiert:  “Man kann nicht die gleiche alte Wissenschaft neu verwenden, um sie besser klingen zu lassen, wenn man nicht über die Wissenschaft verfügt, die für das neue Problem relevant ist. Wir müssen also viel mehr in die Sicherheitswissenschaft investieren.

Prof. Heidi Larson ermahnte ihre geizigen Big-Pharma-Mafia-Bosse, nicht genug in “Kommunikation” zu investieren (sie meint das offensichtlich als Codewort für Propaganda), weil die “Sicherheit” und “Wirksamkeit” von Impfstoffen eine Lüge sei, die die meisten Ärzte an der Front nicht einmal mehr glauben.

Die Direktorin des Vaccine Research Office der FDA, Dr. Marion Gruber MD, die gerade wegen ihrer Opposition gegen Auffrischungsimpfungen zurückgetreten ist, sagte, dass die Pharmaindustrie damit beginnen sollte, Risikomanagement als NEUE MASSNAHME für Impfstoffe einzuführen.

Ist es nicht erschreckend zu erfahren, dass die Big Pharma-Mafia daran dachte, einige grundlegende Sicherheitsmaßnahmen einzuführen, die sie bisher nicht kannte? Dies ist das Äquivalent zu einer Fluggesellschaft, die plötzlich auf die “brillante Idee” kommt, ein Flugzeug zu testen, das bereits Passagiere kommerziell über den Atlantik fliegt.

Wir können davon ausgehen, dass, wenn eine Regierung angemessene Sicherheitsmaßnahmen fordern würde, die Big Pharma-Mafia einfach Lobby-Gelder einsetzen würde, um Marionettenspieler zu bestechen, damit solche Forderungen “still und leise verschwinden”.

Weiter sagte der Koordinator der WHO-Initiative für Impfstoffforschung Dr. Martin Howell Friede: “Wenn Sie die Verwendung eines Adjuvans vermeiden können, tun Sie das bitte; wenn Sie ein Adjuvans verwenden, verwenden Sie bitte eines, das sich in der Vergangenheit als sicher erwiesen hat; andernfalls denken Sie sehr sorgfältig nach”.

Adjuvantien ermöglichen die Massenproduktion von Impfstoffen, denn in der ursprünglichen Geschichte der Impfstoffe ging es zwar darum, dass der medizinische Betrüger Edward Jenner einem achtjährigen Kind kranken Kuhfladen injizierte, aber es wurde nie darüber gesprochen, wie man den kranken Kuhfladen im Impfstoff frisch oder “sicher” hält, indem man ein verlässliches “Haltbarkeitsdatum” ein paar Monate später ermöglicht.

Die Big-Pharma-Mafia löste dieses spezielle “Problem”, indem sie den Impfstoff mit Nano-Metallen wie Nano-Aluminium und Nano-Quecksilber versetzte, die so konzipiert sind, dass sie schnell die Blut-Hirn-Schranke überwinden und dem Opfer Autismus (bei einem Kind) oder eine Krankheit des kognitiven Verfalls wie die Alzheimer-Krankheit (bei einem Erwachsenen) bescheren.

Dr. Martin Howell Friede riet seinen Big-Pharma-Mafia-Bossen, nur Adjuvantien zu verwenden, mit denen sie in der Vergangenheit in den meisten Fällen davongekommen waren. Schließlich weiß jeder, dass die Big-Pharma-Mafia, sollte es jemals jemandem gelingen, zu beweisen, dass ein Opfer durch den betreffenden Impfstoff an Alzheimer oder Autismus erkrankt ist, einige bestimmte Personen entschädigen und diese Entschädigungsansprüche als Kosten des “Geschäfts” abschreiben kann (das betreffende Geschäft ist Mord durch Impfung).

Dr. Steven Evans, Professor für Pharmako-Epidemiologie, sagte anschließend: “Es scheint mir nicht unerwartet zu sein, dass Adjuvantien die Häufigkeit von unerwünschten Wirkungen vervielfachen, die mit dem Antigen in Verbindung stehen, aber aufgrund mangelnder statistischer Aussagekraft in den ursprünglichen Studien möglicherweise nicht erkannt wurden”.

Das bedeutet, dass die Big-Pharma-Mafia einräumt, dass Adjuvantien unerwünschte Wirkungen im menschlichen Körper hervorrufen können (einschließlich Autismus, Autoimmunkrankheiten, Alzheimer), dass dies aber nie richtig erkannt wurde, weil die Big-Pharma-Mafia nur an Profit und nicht an Sicherheit interessiert ist.

Studien sind derzeit “gut” darin, lokale Ereignisse wie Schmerzen im Arm oder den plötzlichen Tod des injizierten Opfers zu erkennen, aber sie sind lausig darin, systemische oder langfristige Ereignisse zu erkennen.

Als Nächstes ließ Dr. Steven Evans die Bemerkung fallen: “Wir müssen erst einmal verstehen, wie diese Dinge [Adjuvantien] wirken, damit wir ihre Plausibilität beurteilen können”.

Erweckt die Tatsache, dass die Big-Pharma-Mafia nicht einmal weiß, wie Adjuvantien funktionieren, Vertrauen in das weltweite “Gesundheits”-System?

Hier bestätigt die Big Pharma Mafia, dass es KEINE richtigen Studien über Adjuvantien gibt.

Nächste Bemerkung: Dr. David Kaslow: “Es ist ein echtes Rätsel … die richtige [Studien-]Größe zu finden … mit der Tyrannei der kleinen Zahlen umzugehen …”.

Damit will er sagen, dass es besser ist, eine kleinere Studiengröße von, sagen wir, hundert Opfern zu haben, weil eine große Größe von Tausenden von Opfern die “Tyrannei der horrend großen Zahl” von Nebenwirkungen mit sich bringen könnte.

Er ließ noch eine weitere Bombe platzen, indem er auf ein neues “Profitcenter” hinwies, das auf schwangere Frauen und ihre Föten abzielt: “Ich denke, dass eine Investition in diese epidemiologische Grundlage von entscheidender Bedeutung sein wird, wenn wir nicht wollen, dass einige unserer Impfstoffe für die Immunisierung von Müttern entgleisen, wenn sie in ressourcenarmen Gebieten eingesetzt werden”.

Dies zeigt erneut, dass die Big-Pharma-Mafia einfach keine Ahnung von den Auswirkungen von Impfstoffen auf Föten oder schwangere Frauen hat, weil keine Daten vorliegen. Darüber hinaus bedeutet der Euphemismus “mütterliche Immunisierung” viel eher, dass die Erde gegen Neugeborene immunisiert wird, als dass er irgendetwas mit dem “Schutz” von Menschen zu tun hat.

Als nächstes zeigte sich der Nigerianer Dr. Bassey Okposen sehr beunruhigt über die unglaubliche Inkompetenz, die er bei den versammelten “Experten” feststellte, so dass er sich entschloss zu fragen, welche Art von unerwünschten Kreuzreaktionen zwischen verschiedenen Antigenen, Adjuvantien und Konservierungsstoffen zu erwarten sind, wenn Impfstoffe verschiedener Hersteller derselben Person verabreicht werden, und ob es umfassende Studien über solche unerwünschten Kreuzreaktionen gibt.

Darauf gibt der “Fachmann” Dr. Robert Chen eine sehr langatmige Antwort für die Big Pharma Mafia, die sich wie folgt zusammenfassen lässt: “Wir können Ihre Fragen nicht beantworten, weil wir noch viele Daten benötigen, um mit der Beantwortung der von Ihnen gestellten Fragen beginnen zu können”.

 

Es gibt also wieder einmal KEINE DATEN und keine Studien, die Kreuzreaktionen oder Kreuzwirkungen aufgrund von Impfstoffen verschiedener Hersteller mit unterschiedlichen Adjuvantien, Konservierungsstoffen und Antigenen abdecken. Und dies beweist einmal mehr, dass die “Wissenschaft”, die hinter den Impfstoffen steht, schlichtweg NICHT EXISTIERT.

Schließlich erzählte die WHO-Chefwissenschaftlerin Dr. Soumya Swaminathan einen fröhlichen Werbespot, in dem sie die “robusten” Impfstoff-“Sicherheitssysteme” erläuterte, die es dem “Gesundheitspersonal” und den “Experten” ermöglichen, “sofort” auf etwaige Probleme zu “reagieren”.

In dem “fröhlichen Werbespot” wird jedoch nicht erwähnt, wie “Gesundheitspersonal” und “Experten” “sofort” “reagieren”, wenn das Impfopfer an einer unerwünschten Reaktion stirbt, wie es seit der Einführung von COVID JAB millionenfach geschehen ist.

Und um dem Ganzen noch einen Hauch von krankhaftem Humor zu verleihen, wird als nächstes Dr. Soumya Swaminathan gezeigt, wie sie den “Experten” erklärt, dass die WHO einfach KEIN Überwachungssystem hat, um die Sicherheit zu kontrollieren. Und das ist auch gut so, denn es bedeutet, dass die WHO genau das tut, wofür sie geschaffen wurde, nämlich so viele Menschen auf der Welt wie möglich durch Impfungen zu ermorden, um die Bevölkerung für das zionistische Freimaurerprojekt namens Agenda 21 zu kontrollieren.

EINES DER DINGE, DIE DEL BIGTREE NICHT ERWÄHNT, IST, WIE SCHULDBEWUSST ALLE BIG-PHARMA-MAFIA-VERBRECHER AUSSEHEN, WÄHREND IHRE KOLLEGEN SPRECHEN. VIELLEICHT WERDEN SIE GENAUSO AUSSEHEN, WENN NÜRNBERG 2.0 ENDLICH FÜR DIE GANZE GROSSE PHARMA-MAFIA UND ALL DIE “EXPERTEN” KOMMT, DIE DEN ÄRZTEN BEFOHLEN HABEN, DIE GLEICHE GEFÄLSCHTE PARTEILINIE NACHZUPLAPPERN, DASS IMPFSTOFFE “SICHER” UND “WIRKSAM” SEIEN (WIRKSAM BEIM VÖLKERMORD, MEINTEN SIE NUR).

Ich bin mir sicher, dass es Sie beruhigt, dass all diese kriminellen Schwachköpfe für die “Gesundheit” der Welt verantwortlich sind und dass sie letztendlich ihre Big-Pharma-Mafia-Bosse beraten, wie sie mehr Geld mit Ihrer “Gesundheit” machen können.

https://www.henrymakow.com/2021/10/who-admitted-indifference-to-safety.html?_ga=2.260953732.823980424.1634362439-872700446.1597227851

Makow – Stirb auf unseren Füßen oder lebe auf unseren Knien?

Covid ist ein Gimmick, um das langfristige Ziel der kabbalistischen Zentralbanker voranzutreiben, die Enteignung und Versklavung der Menschheit.

Ihre Wahl: Seien Sie ein Komplize in Ihrem eigenen Selbstmord, oder kämpfen Sie.

von Henry Makow PhD

Sie können die aktuellen Ereignisse nicht verstehen, wenn Sie nicht begreifen, dass unsere “Führer” alle Agenten des satanistischen (kabbalistischen) Zentralbankkartells (Rothschilds) sind. Ihr Ziel ist die Zerstörung der westlichen Zivilisation.

Man kann in der Politik, im Geschäftsleben oder in der Unterhaltung keinen Erfolg haben, wenn man sich nicht dieser verräterischen und verabscheuungswürdigen Sache anschließt, oder zumindest duldet. Diese Verräter erkennen sich gegenseitig, indem sie freimaurerische Handzeichen machen. Aber praktisch jeder, der vorankommt, fällt in diese Kategorie. Die westliche Gesellschaft ist von den Freimaurern, die im Auftrag der kabbalistischen jüdischen Zentralbanker handeln, völlig unterwandert worden. Wollen Sie weiterkommen? Verkaufen Sie Ihre Seele an den Teufel.

Aber denken Sie daran, die Illuminaten werden ihre Komplizen schließlich liquidieren.

WARUM DIE WESTLICHE ZIVILISATION ZERSTÖREN?

Ein Leser hörte sich einen Podcast von Rabbi Aidel Kaiziski über Isaak und Esau an:

“Obwohl die Juden weiß sind und ihr Schicksal, zumindest für die meisten, an das des Westens gebunden ist, gibt es eine Minderheit, die den Westen töten will, damit der Messias (der Antichrist) kommen kann. Dies erklärt vieles, was gegenwärtig geschieht.

Die sabbatanischen Juden glauben an die Erlösung durch Tod, Zerstörung und Chaos. Deshalb können sie auch den Massenmord an Juden für (ihr) höheres Gut rechtfertigen.” (ab ca. Minute 25)

Vereinfacht gesagt, glauben die Kabbalisten, dass die Erde ihnen gehört und die Gojim Hausbesetzer sind.
Sie beheben diese Situation mit der Agenda 21, einer Form des Kommunismus, die ihnen die totale Kontrolle über buchstäblich alles gibt, einschließlich Reichtum, Macht, Gedanken, Ihren Ehepartner und Ihre Kinder. Der COVID-Schwindel ist ein bequemer Vorwand. Der “Virus” wird niemals enden.

Alles, was Joe Biden tut, zielt darauf ab, die Vereinigten Staaten und den American Way of Life zu zerstören: Migration, Geschlechtsdysphorie, Dämonisierung der Konservativen, “Klimawandel”, Erlaubnis für Transen mit Frauen zu konkurrieren und zu duschen, Waffenkontrolle, Abschaffung der weißen Kultur, der Covid-Schwindel usw. Er erwägt sogar, einen “Realitätszar”, d.h. ein Wahrheitsministerium, in Betracht zu ziehen.

Kabalisten glauben, dass sie Gott und die natürliche Ordnung außer Kraft setzen. Sie glauben, dass sie die Realität nach ihren Interessen und Perversionen umdefinieren können, indem sie einfach Informationen und Diskurse kontrollieren. Sie glauben, dass etwas zu denken oder zu sagen es wahr macht. Täuschung und Betrug ist ihre Religion.

WIR WURDEN IN EINE SATANISCHE SEKTE HINEINGEBOREN

Wie die meisten meiner Generation war ich dysfunktional, bis ich im Alter von 50 Jahren entdeckte, dass die Gesellschaft von einem satanischen Kult, d.h. den Illuminaten-Bankern, geführt wird. Ich war einer Gehirnwäsche unterzogen worden.

Sie unterminieren uns, um uns zu schwächen. Hier sind zehn Beispiele.

Weil Hollywood mir zum Beispiel beibrachte, Frauen und Sex wie eine Religion zu verehren, konnte ich keine Beziehung zu Frauen als menschliche Wesen aufbauen. Das Ergebnis war, dass ich keine Familie hatte. Das Wissen, wie Heterosexualität funktioniert, wird unterdrückt. Ich musste im Selbstverlag ein Buch über Heterosexualität veröffentlichen, das nicht eine einzige Rezension oder ein Interview in den MSM erhielt.

PLAYBOY hat eine Generation von Männern zu Sexsüchtigen gemacht, die bereit sind, sich der Verantwortung von Ehe und Familie zu entziehen. Der Feminismus lehrte Frauen, dass Promiskuität “ermächtigend” sei. Wacht auf, Leute!!!
Der COVID-Hoax ist nur der letzte in einer Reihe von erfundenen Ereignissen, die dazu dienen, die westliche Gesellschaft zu unterwandern und sie der kabbalistischen Kontrolle zu unterwerfen. Glauben Sie, der Untergang der Titanic war ein Unfall? Glauben Sie, dass Osama Bin Laden für den 11. September verantwortlich war? Dass Oswald JFK erschossen hat?
Dass der Erste und Zweite Weltkrieg nicht inszeniert waren? Dass Hiroshima notwendig war? Dass der Kalte Krieg real war?

Zur gleichen Zeit, als sie den Covid-Schwindel verbreiteten, betäubten sie die Gesellschaft, indem sie den Aktienmarkt auf lächerliche Höchststände hochpumpten. Während das Land den Bach runtergeht, denken die Leute, dass sie verschont werden, indem sie Ziffern horten, die von denselben Bankern kontrolliert werden, die darauf aus sind, sie zu bescheißen. Viel Glück dabei.

DIE “BRITEN” KOMMEN!

Wird irgendetwas kurz vor einer Revolution die Zerstörung der westlichen Zivilisation aufhalten? Sie werden niemals aufhören, uns und alles, was uns lieb und teuer ist, zu zerstören. Also ist die Frage nicht, ob, sondern wann wir anfangen, Widerstand zu leisten. Je länger wir warten, desto schwieriger wird es sein.

Die Kommunisten haben die Grenze überschritten, als sie Trump steinigten. Sie haben die Grenze überschritten, als sie die Wahl gestohlen haben. Werden die über 80 Millionen Amerikaner, die für Trump gestimmt haben, sie zur Rechenschaft ziehen?

Lassen Sie sich nicht wieder von Leuten täuschen, die auf die Zwischenwahlen oder 2024 verweisen. Das Schiff ist abgefahren. Seien Sie kein Dummkopf.

Lassen Sie sich nicht von ihrer Rhetorik täuschen. Sie sind die “Terroristen”. Sie sind die “Extremisten”. Sie duldeten die Gewalt und die Unruhen der BLM und Antifa. Sie sind geborene Lügner.

Sie sind Gangster, Perverse und Psychopathen.

Sie sind eine offenkundige und allgegenwärtige Gefahr.

COVID-Impfstoff ist das Zeichen des Tieres

 

Analyse des weltweiten Sperrplans durchgesickert

Letzte Woche ließ jemand durchsickern, dass der Plan
der Weltwirtschaft, nimm das Geld aller,
Impfen Sie alle und sperren Sie jeden ein, der sich weigert.
Wir können unsere Köpfe in den Sand stecken und
Tun so, als wäre es nicht wahr. Oder wir können mobilisieren.
Wenn die BLM das kann, können wir das auch.
Die Lage ist schlimm.
Je länger wir warten, desto schwieriger wird es.

Engish original with links

von Dr. Henry Makow

Ich kann verstehen, warum einige Leute Viral Weltweiter Abriegelungsplan
durchgesickert abgelehnt haben. Es ist sehr beunruhigend zu hören, dass
Ihre Gesellschaft untergraben wurde und Ihre Regierung Ihnen Ihre
Freiheit und Ihr Eigentum stiehlt.

Dieses Leak steht jedoch im Einklang mit langjährigen kommunistischen
und noahidischen Dogmen, die zur Versklavung der Menschheit und zur
Ausrottung all jener aufrufen, die sich der Versklavung verweigern. Sie
planen, alle zu Leibeigenen zu machen, die zum Überleben von der
Regierung abhängig sind. Letztendlich wird diese Lebensader
abgeschnitten werden.

Ich habe nie mehr Unrecht gewollt, aber dieses Dokument ist authentisch
und zu wichtig, um es zu ignorieren. Abgesehen davon, dass es mit der
UNAgenda 21 (dem globalistischen Plan für das 21. Jahrhundert)
übereinstimmt, ist die Art und Weise, wie Einwände und Demokratie
beiseite geschoben wurden, typisch dafür, wie sich unsere
selbsternannten Herren verhalten. Vergleichen Sie dieses Leak mit einem
anderen Leak aus dem Jahr 1969. Die Tagesordnung ist die gleiche.
Die kanadische Regierung hat bereits Pläne für Konzentrationslager
gemacht. Als der Abgeordnete des Parlaments von Ontario, Randy Hillier,
danach fragte, wurde sein Mikrofon abgeschaltet.

Dieses Programm erweist sich bereits in Toronto und Winnipeg, wo ich
lebe, als wahr: "Phase der sekundären Abriegelungsbeschränkungen auf
fortlaufender Basis, beginnend mit den großen Ballungsgebieten zuerst
und sich nach außen ausdehnend. Voraussichtlich bis November 2020".

In Irland werden bereits Gesundheitspässe eingeführt. Australien ist ein
weiteres Zeichen dafür, dass dieses Leak authentisch ist!
Die kanadische Gesundheitskommissarin Theresa Tan, links, sagte 2010,
dass es obligatorische Quarantänelager für Menschen geben wird, die
"nicht konform" sind. Millionen von Menschen sind arbeitslos und bereits von der Regierung abhängig.

Doch meiner Umfrage zufolge hält etwa die Hälfte von Ihnen dieses Leck
für einen Schwindel oder weiß es nicht. Dieser Patriot versucht, uns zu
warnen, und die Hälfte von uns zögert oder weist ihn ab. Ich kann
verstehen, dass die Medien kognitive Dissonanzen verursachen, aber wie
viel mehr Beweise brauchen wir noch?

Die Globalisten werden uns ablenken. Sie werden sagen, dass die
Anzeigen für Lagerlieferanten ein Schwindel waren. Die WHO wird sich
vergeblich gegen die Abriegelungen aussprechen. Trump wird vorgeben,
dagegen zu sein. Aber er unterstützt Impfungen, und das ist das
Wichtigste. Wir können den Kopf in den Sand stecken oder wir können uns
mobilisieren, weil die Situation schlimm ist. Die Masken sollen uns für die
Impfung konditionieren. Je länger wir warten, desto schwieriger wird es.
Lesen Sie diesen Auszug aus dem Leak noch einmal. Es ist das uralte
Programm, die Menschheit zu versklaven und das "Malzeichen des Tieres"mit Hilfe eines Impfstoffes einzupflanzen:"Als Gegenleistung für die Annahme dieses totalen Schuldenerlasses
würde der Einzelne das Eigentum an allem und jedem Eigentum und
Vermögen für immer verlieren.

Das Individuum müsste sich auch damit einverstanden erklären, an den
Impfplänen für COVID-19 und COVID-21 teilzunehmen, was dem
Individuum uneingeschränkte Reisemöglichkeiten und ein
uneingeschränktes Leben auch bei vollständiger Abriegelung (durch die
Verwendung eines Lichtbildausweises, des so genannten kanadischen
Gesundheitspasses) ermöglichen würde.

Die Ausschussmitglieder fragten, wer in diesem Szenario Eigentümer des
verwirkten Eigentums und der Vermögenswerte werden würde und was
mit Kreditgebern oder Finanzinstituten geschehen würde, wurde uns
einfach gesagt: "Das Weltschuldenrückzahlungsprogramm wird sich um
alle Einzelheiten kümmern".
Mehrere Ausschussmitglieder stellten auch die Frage, was mit
Einzelpersonen geschehen würde, wenn sie sich weigerten, am
Weltschuldenrückzahlungsprogramm, dem Gesundheitspass oder dem
Impfplan teilzunehmen, und die Antwort, die wir erhielten, war sehr
beunruhigend.

RISIKO FÜR DIE ÖFFENTLICHE SICHERHEIT

Im Wesentlichen wurde uns gesagt, es sei unsere Pflicht, dafür zu sorgen,
dass wir einen Plan ausarbeiten, um sicherzustellen, dass dies niemals
geschehen würde. Uns wurde gesagt, dass es im besten Interesse des
Einzelnen sei, sich zu beteiligen.
Als mehrere Ausschussmitglieder unermüdlich darauf drängten, eine
Antwort zu erhalten, wurde uns gesagt, dass diejenigen, die sich
weigerten, zunächst auf unbestimmte Zeit unter den Sperrvermerken
leben würden.

Und das über einen kurzen Zeitraum, da immer mehr Kanadier in das
Schuldenerlassprogramm übergingen, würden diejenigen, die sich
weigerten, daran teilzunehmen, als ein Risiko für die öffentliche Sicherheit
betrachtet und in Isolationseinrichtungen umgesiedelt werden. Sobald sie
sich in diesen Einrichtungen befinden, haben sie zwei Möglichkeiten:
Entweder sie nehmen am Schuldenerlassprogramm teil und werden
entlassen, oder sie bleiben auf unbestimmte Zeit in der
Isolationseinrichtung unter der Einstufung eines ernsthaften Risikos für die
öffentliche Gesundheit und lassen ihr gesamtes Vermögen
beschlagnahmen.

Wie Sie sich also vorstellen können, nachdem Sie all dies gehört haben,
geriet es zu einer recht hitzigen Diskussion und eskalierte über alles
hinaus, was ich jemals zuvor erlebt habe.

Am Ende wurde vom PMO angedeutet, dass die gesamte Agenda
vorankommen wird, egal wer damit einverstanden ist oder nicht.
Dass es nicht nur Kanada sein wird, sondern dass tatsächlich alle Nationen
ähnliche Fahrpläne und Agenden haben werden. Dass wir die vor uns
liegenden Situationen nutzen müssen, um Veränderungen in größerem
Maßstab zum Wohle aller voranzutreiben. Die Mitglieder, die dagegen
waren, und diejenigen, die Schlüsselfragen aufwarfen, die sich daraus
ergeben würden, wurden völlig ignoriert. Unsere Meinungen und
Bedenken wurden ignoriert. Uns wurde einfach gesagt, wir sollten es
einfach tun.

Alles, was ich weiß, ist, dass es mir nicht gefällt, und ich glaube, es wird
die Kanadier in eine dunkle Zukunft führen".

SCHLUSSFOLGERUNG

Ich werde gerne für die Ewigkeit ein Ei im ganzen Gesicht haben und mir
das Gegenteil beweisen lassen. Ich werde gerne den Mantel des
Hühnchens wenig annehmen. Ich möchte falsch liegen. Ich will nicht der
Kanarienvogel in der Kohlengrube sein. (Um die Geflügelmetaphern
fortzusetzen.)

Aber wir müssen verstehen, dass Hollywood mit den Fernsehnachrichten
verschmolzen ist. Beide sind Fiktion. Beide sind ein Drehbuch. Die
"Nachrichten" passieren nicht wirklich. Es ist alles nur Illusion. Kabbalisten glauben, dass die Realität alles ist, was sie sagen.

Offensichtlich handelt es sich bei dem Virus um die gewöhnliche Grippe im
Schlepptau. Sie haben es als Waffe eingesetzt, um einen
undemokratischen dystopischen Wandel von oben nach unten
durchzusetzen. Eine Umfrage unter 550 Personen auf dieser Website
ergab, dass weniger als 10% jemanden kennen, der "COVID" bekommen

hat. Eine Pandemie mit einer Todesrate von weniger als 0,25% ist ein
Betrug. In Großbritannien liegt das Durchschnittsalter der Coronavirus-
Todesfälle bei 82,4 Jahren! Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt
bei 81,5 Jahren.

Eine Sache, die ich nicht verstehe, ist, warum ein Impfstoff mit dem
ID2020-Nanochip noch nicht fertig ist. Sie haben dies Jahre im Voraus
geplant. Sicherlich hätten sie den Impfstoff fertig?

Andererseits könnten sie die Verwüstung durch die Abriegelung nicht
rechtfertigen, wenn sie den Impfstoff vorrätig hätten, oder? Sie könnten
nicht alle davon überzeugen, den Impfstoff einzunehmen, wenn sie die
Angst nicht schüren würden. Die Chancen stehen also gut, dass sie den
Impfstoff bereits hatten.

Eine weitere Sache, die ich nicht verstehe, ist, wie sie erwarten, den
Impfstoff zur Pflicht zu machen, wenn, zumindest in den USA, fast alle
bewaffnet sind. Sie planen, uns in einem Bürgerkrieg gegeneinander
auszuspielen. Wir werden uns gegenseitig erschießen und nicht die
Menschen, die uns versklaven oder ausrotten wollen.

Fallen Sie nicht auf diese Trennungs- und Eroberungstaktik herein. Lassen
Sie uns Liberale, Linke und ethnische Minderheiten davon überzeugen,
dass wir alle gefährdet sind, weil die Zukunft für Menschen, die das
Malzeichen der Bestie annehmen, düster sein wird. Sicherlich können sie
sich eine Zeit lang frei bewegen, aber sie werden immer noch versklavt
und schließlich ausgerottet werden. Wir müssen uns an Polizisten und
Mitglieder des Militärs wenden.

Wenn wir nicht herausfinden können, was getan werden muss, haben wir
es nicht verdient, frei zu sein. Wie J.P. Morgan sagte, wenn man nach dem
Preis fragen muss, kann man ihn sich nicht leisten.

Kommentare dazu:
Just sagte (18. Oktober 2020):
Bill Gates verspricht freudig eine zweite Welle, die die Aufmerksamkeit der
Zweifler auf sich ziehen wird.
Das würde den wachsenden Widerstand untergraben, so wie der 11.
September die G7-Protestler plötzlich zu potenziellen Terroristen gemacht
hat.
Was die Internierungseinrichtungen betrifft, so haben sie ihre Hand
gezeigt, es gibt kein Zurück mehr.

Sie müssen sie gegen uns einsetzen oder sich stattdessen dort
wiederfinden.
JG sagte (18. Oktober 2020):
Das Endspiel zu diesem ganzen COVID-Fiasko ist die "Herdenimpfung" für
die Massen.
Um die Öffentlichkeit zur Zusammenarbeit mit diesem Plan zu bewegen,
werden sich die COVID-Zahlen bis zu dem Zeitpunkt, an dem ihr im Labor
hergestellter Impfstoff freigesetzt werden kann, weiter erhöhen.
Ist es nicht merkwürdig, dass die COVID-Positivzahlen mit all der
Maskendämmerung und der antisozialen Distanzierung weiter ansteigen.
Waren all diese COVID-Restriktionen dazu gedacht, die Fähigkeit unseres
Körpers, Erkältungen und Grippe zu bekämpfen, zu beeinträchtigen? Die
CDC befürchtet eine "gehörte Immunität", weil sie ihren ganzen Plan
ruinieren würde, indem sie einen Impfstoff unnötig macht. Eine Heilung
würde auch die Notwendigkeit eines Impfstoffs aus dem Spiel nehmen.
Es ist zu erwarten, dass die COVID-Zahlen zusammen mit der
Angstmacherei der MSM noch einige Zeit lang weltweit explodieren
werden. Sie haben viel Zeit und Geld in diese Operation investiert und
werden sie in nächster Zeit nicht aufgeben.

Das Rothschild19-Virus – Eine Synopse

 

 

DIE KATZE IST AUS DEM SACK… DIE CDC, DIE WHO UND ALL DIE
SOGENANNTEN EXPERTEN HABEN SIE ANGELOGEN!!!
 JEDER IM GANZEN LAND MUSS DAS LESEN UND AUFNEHMEN…
DIEJENIGEN, DIE NOCH SCHLAFEN, SOLLTEN BESSER
AUFWACHEN, DENN DIESE SCHEIN-/KLEIDERPROBE WIRD
SICHERLICH DIE LETZTE CHANCE SEIN; DIEJENIGEN, DIE SICH
DAFÜR ENTSCHEIDEN, IN DER VERLEUGNUNG ZU BLEIBEN, DEN
FINGER AUF DIE REALITÄT ZU LEGEN, SIND AUF SICH ALLEIN
GESTELLT …
FÜHLEN SIE SICH "FR FÜHLEN SIE SICH “FREI”, JEDEN EINZELNEN PUNKT DAVON ZU ÜBERPRÜFEN, BITTE! EI", JEDE EINZELNE DAVON ZU ÜBERPRÜFEN,

(Auf Facebook gesehen)

 "Die CDC gab zu, dass sie die COVID19-Infektionszählungen
vermasselt und die Öffentlichkeit absichtlich in die Irre geführt hat.
Sie hat sich entschuldigt und klargestellt, dass die Menge der
wirklich Infizierten viel geringer ist als die ursprünglich gemeldete –
ein Fehler, der so ungeheuerlich war, dass der Direktor des Harvard
Global Health Institute sagen musste: "Wie konnte die CDC diesen
Fehler machen? Das ist ein Schlamassel".

 The Die American Coronavirus Task Force gab auch zu, die nationale
COVID19-Todeszahl zu fälschen, als Dr. Birx sagte, dass es sich bei
den Todesfällen um Menschen handele, die "mit" COVID19 und nicht
"von" COVID19 gestorben seien, so dass die tatsächliche Todeszahl
viel niedriger sei als die derzeit gemeldete.

 Dr. Anthony Fauci gab zu, dass Masken nicht gegen das Virus
helfen, und die Maskenhersteller geben nun Warnungen heraus,
dass ihre Produkte nicht von COVID19 abschrecken.

 Fauci sagte auch, dass eine weitere Schließung des Landes
irreparable Schäden verursachen könnte.

 CDC verfolgte ihre ursprüngliche Behauptung zurück, die die
Gouverneure dazu veranlasste, ihre Bundesstaaten zu schließen &
stellte klar, dass sich COVID19 nicht leicht auf Oberflächen
ausbreitet.

 Governor aus New York Andrew Cuomo bestätigte eine kürzlich
durchgeführte Gesundheitsstudie, aus der hervorgeht, dass 70% der
Neuinfektionen tatsächlich von zu Hause ausgehen, was die
Anordnung von Hausbesuchen zu einem der gefährlichsten Mandate
macht, die derzeit in Kraft sind.

 Trump stellte die Finanzierung der WHO ein und drohte damit, das
Geld dauerhaft zu sperren, bis sie beweisen können, dass sie nicht
mehr korrupt vom kommunistischen China beeinflusst werden,
nachdem sie unser Land im Januar über die Übertragung von
COVID19 von Mensch zu Mensch belogen hatten.

 Die Kurve von ��The ist abgeflacht, die CDC, die WHO, Dr. Fauci,
unsere Gouverneure und viele andere lagen hinsichtlich der
potenziellen Bedrohung durch dieses Virus völlig falsch.

 Leben Sie immer noch in Angst, brauchen Sie nicht. Die Medien,
globale Organisationen, die Regierung und ihre Behörden "täuschen"
die Öffentlichkeit.

 Man nannte diejenigen von uns, die das die ganze Zeit wussten,
Verschwörungstheoretiker, aber es stellt sich heraus, dass wir nur
den Tatsachen gefolgt sind!

 Öffnen Sie Ihre Geschäfte, Kirchen und Wohnungen. Fallen Sie nicht
länger auf die Lügen herein. Wenn Sie diesmal auf die Lügen
hereingefallen sind, wachen Sie auf und schließen Sie sich der
Armee der Wahrheitssuchenden an, die an der Front kämpfen.

 Florida hat gerade zugegeben, dass es bei einigen, die positive
COVID-19-Ergebnisse erhielten, aber nie getestet wurden, zu
Fehlberechnungen gekommen ist, und viele andere wurden im
staatlichen System fälschlicherweise als positiv identifiziert.

 Die WHO hat soeben zugegeben, dass die Übertragung des Virus
durch einen asymptomatischen Träger – der ganze Grund für die
Abriegelung – selten ist, d.h. man konnte das Virus nicht verbreiten,
bevor es keine Symptome zeigte!

 Die CDC hat gerade eine Sterblichkeitsrate von 0,4 bis 0,26% für
COVID 19 bestätigt. Die Todesrate für die Grippeimpfung liegt bei
0,6. Doppelt so hoch wie bei COVID!

Dafür haben wir:

– fast 6 Billionen zu den Staatsschulden hinzugefügt.
– 50 Millionen entlassene oder beurlaubte Arbeitnehmer
– 60 Millionen auf Lebensmittelmarken platziert
– Arbeitslosigkeit von 3,5% auf 14,7% gestiegen
– Lähmte die Erdölindustrie
– Ruinierte die Tourismusindustrie
– Die Dienstleistungsbranche in den Bankrott getrieben
– Verursachte eine drohende Fleisch- und Eiweißkrise
– Bedrohte, bestrafte und verhaftete Kirchenführer
– Verschlimmerte psychische Gesundheitsprobleme
– Schließung von Schulen und Hochschulen
– Zügellose Macht für nicht gewählte Beamte
– Zunahme der Selbstmorde höher als COVID-Todesfälle
– Verzögerte Operationen und Behandlungen bei schweren Krankheiten
– Verletzung unzähliger wichtiger bürgerlicher Freiheiten
– 300 Millionen Amerikaner unter Hausarrest gestellt

Bill Gates hat sich selbst in eine solche Position des Einflusses gebracht,
indem er alle Ecken und Enden stark finanziert hat, um diese Lüge wahr
werden zu lassen.
Wir müssen anfangen, sie als die Lüge zu behandeln, die sie ist.
Im Ernst, unsere gesamte Lebensweise steht auf dem Spiel, und sie haben
Pläne, es noch viel schlimmer zu machen, indem sie es jetzt als "Grand
Reset", "den Beginn der 4. Revolution" einführen (d.h. als einen
Überwachungsstaat der Kontrolle, in dem jeder in einem im Wesentlichen
strikten Freiluftgefängnis lebt, in dem man verfolgt wird, nichts privat ist
und alles für einen selbst entschieden wird, und man keinerlei Rechte hat
und es keinen Widerstand geben kann.

Willkommen in ihrer neuen Weltordnung.

 

Vorhersagen: Was wird in der Corona-Krise als Nächstes geschehen?

von James Corbett

(henrymakow.com)

In den nächsten Monaten steht eine zweite Welle von Covid-19 bevor. Darüber brauchen wir nicht zu spekulieren. Wir haben dies in den letzten Monaten nicht nur von allen möglichen Politikern und Gesundheits-“Behörden” gehört, sondern es war auch ein integraler Bestandteil des inzwischen berüchtigten Artikels “We’re not going back to normal” der MIT Technology Review, der enthüllte, wie die Wellen des Einsperrens und Freilassens unser Leben umstrukturieren und uns in die Corona-Weltordnung konditionieren werden. Und um keinen Zweifel daran aufkommen zu lassen, dass dies ein wichtiger Teil der Plandemie-Erzählung ist, hat Bill Gates dies gerade in seinen jüngsten “GatesNotes” über “Die erste moderne Pandemie” bekräftigt.

Tatsächlich haben die Pandemieplaner die Öffentlichkeit schon so oft vor einer zweiten (und dritten und vierten und fünften . . . .) Welle dieser Krise gewarnt, dass wir praktisch garantieren können, dass es zu einer solchen “zweiten Welle” kommen wird. Nun könnte eine solche zweite Krankheitswelle tatsächlich eintreten, und sei es nur, weil – wie Dr. Dan Erickson in seinem jüngsten Covid-19-Briefing anmerkt – Menschen, die aus ihrer Isolation aus dem Lockdown herauskommen, ihr Immunsystem geschwächt haben und damit anfälliger für Krankheitserreger aller Art sind. Aber diese gefürchtete “zweite Welle” muss in der Realität gar nicht erst stattfinden; auf die statistischen Schikanen der Betrüger ist immer Verlass, um in den Köpfen der Öffentlichkeit den Eindruck einer neuen Runde von Infektionen zu erwecken.

Verdammt, wenn die japanische Regierung noch am selben Tag, an dem sie die Verschiebung der Olympischen Spiele 2020 ankündigte (genau wie ich vorausgesagt habe), auf magische Weise eine “Welle” von SARS-CoV-2-Infektionen herbeizaubern kann, dann glauben Sie besser daran, dass Regierungen auf der ganzen Welt die Erzählung der “zweiten Welle” erfüllen können, unabhängig davon, wie viele Menschen krank sind oder nicht.

Hier liegt der Hund begraben: Was auch immer passiert, die Plandemie-Agenda-Schieber werden die Schuld an dieser zweiten Welle jenen bösen, niederträchtigen Demonstranten zuschieben, die sich darüber beschwerten, unter Hausarrest gestellt worden zu sein. Sie wissen schon, diese schrecklichen, herzlosen Großmuttermörder, die es gewagt haben, sich den Befehlen zur Schließung des Geschäfts, das sie ihr ganzes Leben lang aufgebaut haben, zu widersetzen, und diese verabscheuungswürdigen, ekelerregenden Krankheitsverbreiter, die sich weigerten, ihre plötzliche Zwangsarbeitslosigkeit kleinlaut hinzunehmen.

Sie können die Umrisse dieser Erzählung bereits in der Art der Berichterstattung über die wachsende Lockdown-Protestbewegung erkennen. Es sind diese dummen, ignoranten Bauerntölpel, die da draußen gegen “offene Scheuklappen” protestieren, die das Leben dieser tapferen medizinischen Helden aufs Spiel setzen, indem sie es wagen, von ihrem Recht Gebrauch zu machen, sich friedlich zu versammeln und eine Wiedergutmachung ihrer Beschwerden zu fordern!

Wenn die Dinge also schließlich (auch nur ein wenig) geöffnet werden, sollten Sie besser glauben, dass die “zweite Welle” mit voller Wucht zuschlagen wird … zumindest in den Medien. Und jeder einzelne Tod in der täglichen Todesbilanz wird den Menschen angelastet werden, die sich über ihre Hausarrest und Zwangsarbeitslosigkeit beklagt haben.

Ich verlasse Sie mit dieser erschreckenden Beobachtung: Erinnern Sie sich an die letzten “GatesNotes”, die ich bereits in Vorhersage Nr. 1 erwähnt habe? Sie wissen schon: “Die erste moderne Pandemie”? Nun, so spricht Bill “Pandemieplaner” Gates in seiner Schlussfolgerung über diese aktuelle Krise:

Melinda und ich sind mit der Erkenntnis aufgewachsen, dass der Zweite Weltkrieg der entscheidende Moment der Generation unserer Eltern war. In ähnlicher Weise wird die COVID-19-Pandemie – die erste moderne Pandemie – diese Ära definieren. Niemand, der die Pandemie I durchlebt, wird sie je vergessen. Und man kann den Schmerz, den die Menschen jetzt empfinden und noch jahrelang empfinden werden, gar nicht hoch genug einschätzen. Ja, nicht nur vergleicht er diesen “Kampf” gegen den “unsichtbaren Feind” mit dem Zweiten Weltkrieg – wie es heutzutage jeder Politiker und Experte zu tun scheint -, sondern er geht sogar so weit, dies Pandemie I zu nennen. Wie im ersten Teil. Die offensichtliche Implikation hier ist, dass auf den Ersten Weltkrieg der Zweite Weltkrieg folgte, so wie auf Pandemie I auch Pandemie II folgen wird.

Da fragt man sich doch, was er noch alles im Ärmel hat, nicht wahr?

#Scamdemic – Sind wir auf dem Weg zur Genesung oder Dystopie?

Wir sind zwischen zwei konkurrierenden Szenarien gefangen:

1) Rückkehr zu etwas, das “normal” ähnelt, und

2) ein Abstieg in eine Dystopie von obligatorischen Impfstoffen und digitalen Tätowierungen.

Von Henry Makow PhD

1) Der Aktienmarkt wettet auf eine V-förmige Erholung. Mit der Grippesaison wird die #Scamdemic enden, die Lockdowns werden beendet und die Normalität kehrt zurück. Natürlich hoffen wir, dass dies der Fall sein wird. Es macht jedoch keinen Sinn, dass die Illuminaten so viel Verwüstung und Leid anrichten, nur um zur Normalität zurückzukehren, es sei denn, dies ist ein Probelauf für etwas noch Schlimmeres. Den Illuminaten fressen die Schafe aus der Hand. Warum sollten sie nicht auf ihren Vorteil drängen, um ihre Lieblingsprojekte wie Massenimpfungen, digitale Pässe und “Global Governance” fortzusetzen?

Eine Mutter wird verhaftet, weil sie sich weigert, mit ihren Kindern einen Park zu verlassen. Geldbußen für die Ernährung der Obdachlosen? Wiederholen Sie diese grundlosen, lächerlichen Befehle eine Million Mal auf der ganzen Welt, um zu begreifen, dass es bei der #Verleumdung um KONTROLLE geht. Es geht um einen Welt-Polizeistaat.

Die Rothschilds haben alles Geld der Welt. Jetzt wollen sie die totale Kontrolle. Technologieunternehmen entwickeln Instrumente zur sozialen Distanzierung. Sie haben Drohnen, die die Temperatur und den Husten einer Person überwachen können. Sie können jeden, der ihnen gefällt, “unter Quarantäne stellen”.

Sie wollen uns auch gemäß der Agenda 2030 deindustrialisieren. Werden sie wahrscheinlich ihren Vorteil aufgeben, indem sie eine Rückkehr zur Normalität zulassen?

Ein Schwindel kann auf unbestimmte Zeit verewigt werden.

2. Normalerweise wird ein Land von einer Invasionsarmee erobert. Wir sind durch eine Lüge erobert worden, die von den von den Illuminaten kontrollierten Massenmedien erzeugt wurde. Mit anderen Worten, durch einen Taschenspielertrick übernahmen sie den Verstand der Bevölkerung, die dann an ihrer eigenen Selbstzerstörung mitwirkte.

Um dies zu erreichen, musste die westliche Gesellschaft bereits erobert werden. Praktisch jeder Sektor, der zu diesem Schwindel beitrug, wurde unterwandert. Die Medizin. Die Regierung. Massenmedien. Wirtschaft. Justiz. Das Militär. Mit wenigen seltenen Ausnahmen ist die amerikanische politische Klasse kriminell, installiert von den Zentralbankern. Die Erträge aus Verbrechen sind der Lohn für den Verrat.

Dieser Todeswunsch wird vom Organisierten Judentum und der Freimaurerei verwaltet, was für Nichtjuden der jüdische Kabalismus (Satanismus) ist. Dieses gesellschaftliche Krebsgeschwür manifestiert sich nun als dieser #Scamdemic.

Durch die Übergabe unseres Bankensystems an Menschen, die uns vernichten wollen, ist unsere Gesellschaft bereits kommunistisch (d.h. von Zentralbankern kontrolliert). Unsere Gesellschaft ist bereits der Selbstzerstörung geweiht. Deshalb hat ein kühner, weitgehend unhinterfragter Schwindel ausgereicht, um der Wirtschaft einen Schlaganfall, einen Herzinfarkt und einen Nervenzusammenbruch in einem zu bescheren.

3. Das eigentliche Ziel des Krieges ist nicht politischer oder territorialer Natur. Der wirkliche Zweck des Krieges ist es, Verwüstung, Leid, Tod und Zerstörung anzurichten. Der Krieg ist nur ein Vorwand. Unsere Gegner sind Satanisten.

In ähnlicher Weise ist der #scamdemic ein Krieg gegen die Gesellschaft. Sein eigentlicher Zweck ist derselbe wie der eines kriegerischen Kampfes. Obwohl Milliarden von Menschen leiden, hören wir in der msm nicht viel über diese individuellen Tragödien. Der Rentner war monatelang in seiner Wohnung eingesperrt. Die Eltern, die ihre Arbeit verloren haben und ihre Kinder nicht ernähren können. Die Millionen von Kleinunternehmen und Restaurants, die in Konkurs gehen. 2/3 der amerikanischen Restaurantarbeiter haben ihren Arbeitsplatz verloren.

Es gibt eine kognitive Dissonanz. Ständige Hysterie über die Bedrohung. Relativ wenig über die düsteren menschlichen Konsequenzen im Vergleich dazu. Wir sollen nicht erkennen, dass wir das Ziel sind. Unkalkulierbares weltweites Leid und Erniedrigung sind der eigentliche Zweck.

“Die Gojim sind eine Schafherde, und wir sind ihre Wölfe. …und ihr wisst, was passiert, wenn die Wölfe die Herde in ihre Gewalt bringen.” (Protokolle von Zion 8)

Es fällt uns schwer zu verstehen, dass wir grundlos gehasst werden, dass die kabbalistischen Bankiers uns zerstören wollen.

Die Schafe auf dem Viehhof des Schlachthofs fühlen wahrscheinlich genauso.

Ja, wir beten für ein Ende dieses Albtraums, und dass dies nicht erst der Anfang ist.


Links available at English Site—  https://www.henrymakow.com/2020/04/are-we-headed-for-recovery-or-dystopia.html

Briten retteten Martin Bormann

 Der Zweite Weltkrieg war eine Farce – Der Beweis!

Martin Bormann, der Mann, der Hitlers Gehaltsschecks unterzeichnete und alles über die Kriegsanstrengungen der Nazis wusste, war ein Spion der Alliierten. Das Buch „Op JB“ (1996) von John Ainsworth-Davis schildert in allen Einzelheiten, wie ihn im April 1945 die Briten aus den Trümmern Berlins retteten.

Dieses Buch ist der schlagende Beweis dafür, dass der Zweite Weltkrieg eine Farce war. Während die meisten Nazis aufrichtig waren, wurde die nationalsozialistische Bewegung von freimaurerischen jüdischen Bänkern finanziell unterstützt und von der Spitze aus gesteuert, um einen Krieg zur Tötung nichtjüdischer Patrioten auf beiden Seiten und zur Förderung der Weltregierung zu beginnen. Juden, die nicht den Illuminaten angehörten, wurden ebenfalls dieser Agenda geopfert.

Das Einzige, das mich an dieser Schilderung zweifeln ließ, war, dass Simon & Schuster weit im Voraus viel Aufhebens um die Veröffentlichung machte. Ich stieß auf eine Darstellung der Umstände der Publikation, von der die Geschichte bestätigt wird.

von Henry Makow Ph.D.

Der zweitmächtigste Mann im nationalsozialistischen Deutschland, Martin Bormann, war ein (britischer) Mittelsmann der Illuminaten, der die Vernichtung sowohl Deutschlands als auch des europäischen Judentums sicherstellte.

So brachte er zwei der Hauptziele der Illuminaten voran: die Eingliederung Deutschlands in eine Weltregierung durch die Beseitigung seiner nationalen, kulturellen und ethnischen Ambitionen und die Gründung Israels, indem die europäischen Juden mit Ausrottung bedroht wurden.

Als ich im Juni 2007 erstmals Argumente für diese These vorbrachte, empfahl mir ein Leser, das Buch „Op JB“ (1996) zu lesen, das den Bericht des Stabsoffiziers John Ainsworth-Davis darüber darstellt, wie er und Ian Fleming ein Team von 150 Mann anführten, das Martin Bormann am 1. Mai 1945 aus dem vom Krieg verwüsteten Berlin rettete, indem sie Flusskajaks benutzten. Laut diesem Buch lebte Bormann bis 1956 unter einer anderen Identität in England, bevor er in Paraguay im Jahre 1959 starb.

Der Titel des Buchs steht für die „Operation James Bond“. Ian Fleming benutzte den Namen des Autors von „A Field Guide to the Birds of the West Indies“ (z. Dt.: Feldführer der Vögel der Westindischen Inseln) für die Rettung von Bormann und gab ihn später dem Protagonisten seiner Romanreihe über den Geheimagenten, der an Ainsworth-Davis angelehnt war, welcher den Namen Christopher Creighton trug. Er starb im Jahre 2013 im Alter von 89 Jahren.

Reden wir über das Offensichtliche, das vor aller Augen verborgen ist! Der Beweis, dass Martin Bormann, der Mann, der hauptsächlich für den Holocaust verantwortlich ist, ein britischer Agent war, steht seit dem Jahre 1996 in Bücherregalen. Das Buch beinhaltet einen Brief von 1963 von Ian Fleming, der bestätigt, dass er und Creighton die Rettung von Bormann leiteten. Es enthält auch eine Fotokopie eines Briefs von 1954 von Winston Churchill, der Creighton die Erlaubnis erteilt, diese Geschichte nach Churchills Tod zu erzählen, „wobei natürlich jene Dinge ausgelassen werden sollen, von denen Sie mit Sicherheit sagen können, dass sie nie aufgedeckt werden können“.

Nach Aussage von Creighton saß Martin Bormann sogar in einer nicht öffentlichen Besuchergalerie beim Nürnberger Prozess, als er in Abwesenheit zum Tode verurteilt wurde! (S. 243)

Die Tarnung dieser Angelegenheit bestand darin, dass Bormann den Alliierten angeblich helfen würde, die Kriegsbeute der Nazis aufzuspüren und ihren rechtmäßigen Eigentümern zurückzugeben. Wenn Sie das glauben, kann ich Ihnen gern auch Sumpfland in Florida verkaufen … Bormann war die ganze Zeit ein britischer Mittelsmann der Illuminaten gewesen und war hauptsächlich für die Niederlage der Nazis verantwortlich. Tatsächlich war der Zweite Weltkrieg ein ungeheuerlicher Betrug der Rothschilds an den Deutschen, den Juden und der Menschheit. Das Raubgut gelangte in die Hände der Illuminaten.

Der echte „James Bond“ war ein Sexsklave der Illuminaten und Massenmörder

Der wahre James Bond half, Tausende von Menschen, die überwiegend britische Verbündete waren, zu töten. Er wurde von den Geistern „vollkommen loyaler und unschuldiger Menschen, die in unsere Operationen geraten waren“, heimgesucht. (S. 79)

Er „befolgte nur Anweisungen“, die aus einem patriotischen Blickwinkel keinen Sinn ergaben. „Wir handelten nicht aus Patriotismus oder hohen moralischen Grundsätzen. Wir taten dies nicht für England oder Uncle Sam. Wie üblich taten wir das, was uns aufgetragen worden war, zu tun: Wir führten unsere Aufträge aus.“ (S. 170)

Beispielsweise gab Creighton den Nazis einen Tipp über die exakte Zeit und Position der „Operation Jubilee“ von 1942, was 3000 Kanadiern ihr Leben kostete. Ihm wurde gesagt, dass die Briten die Verteidigung der Nazis testen wollten. Die wahren Gründe: die Überzeugung Stalins, dass es für eine zweite Front zu früh wäre, und der Aufbau von Creightons Glaubwürdigkeit, als die Invasion in die Normandie bevorstand.

Creighton spricht auch über die „Operation Tiger“ im April 1944, eine Trainingsübung bei Slapton Sands, Dorset, die abrupt durch acht deutsche Torpedoboote unterbrochen wurde. Der Verlust: 800 US-Amerikaner ertranken. (Gestapo-Chef Heinrich Müller schrieb, dass die Nazis von einem deutschen Spion einen Tipp bekamen.) Das Fiasko wurde vertuscht, um den Kampfgeist am D-Day zu wahren. Creighton behauptet, dass die Überlebenden gefangen genommen oder durch eine Seemine getötet wurden, um es geheim zu halten. (S. 25) Trotz der Tatsache, dass die Küstenlinie von Dorset derjenigen der Normandie glich, waren die Nazis angeblich nicht imstande, den logischen Schluss zu ziehen.

Agenten, die unerwartet auf die „wahren Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs“ (d. h. die Tatsache, dass die Nazis von den „Engländern“ unterwandert und gelenkt wurden) stießen, wurden oft verraten und kamen im Einsatz zu Tode. Dies widerfuhr Creightons Freundin, Patricia Falkiner. Morton räumte ein, dass Falkiner seine Schutzbefohlene war: „Er hatte sein Möglichstes getan, Patricia aus Operationen herauszuhalten … Nur als sie auf die wichtigsten Geheimnisse in Bletchley gestoßen war, war er gezwungen worden, sie einzusetzen …“ (S. 85)

Creighton sorgte auch dafür, dass Pearl Harbor, ein weiteres Beispiel eines Täuschungsmanövers der Illuminaten, unter Verschluss gehalten wurde. Am 28. November 1941 hörte ein niederländisches Unterseeboot, die K-XVII, die japanische Flotte ab, die auf dem Weg nach Pearl Harbor war, und warnte den britischen Marinestützpunkt. Um die Illusion aufrechtzuerhalten, dass Pearl Harbor ein Überraschungsangriff war, wurde das U-Boot mitsamt seiner Besatzung zerstört. Creighton „löschte die gesamte Kompanie des Schiffes mit zwei kleinen Zylindern mit Zyanid, das in ihre Sauerstoffversorgung eingeleitet wurde, und einer Sprengstoffkiste, die als Whiskey getarnt war, aus … Der Krieg hatte mich zu einem Ungeheuer und Massenmörder gemacht …“ (S. 81)

„SEKTION M“ („M“ für Morton), ein pädophiles Paradies?

Offiziell war Desmond Morton Winston Churchills „Berater“. In Wirklichkeit hatte er die Leitung über eine streng geheime Organisation der Illuminaten inne, die sich zum Ziel gesetzt hat, die diktatorische Weltregierung durch Hinterlist voranzutreiben. Sie wurde von der „Krone“, d. h. von der Bank of England von Rothschild finanziert. Sie verantwortete sich nur vor Churchill, der selbstverständlich nur Victor Rothschild Rechenschaft ablegte. Der Direktor der Bank of England, Montagu Norman, empfahl Ian Fleming dem Marinenachrichtendienst. (Fleming war 15 Jahre älter als Creighton.)

Der „SEKTION M“ standen die Ressourcen der königlichen Marine und Marinesoldaten zur Verfügung und war für die Rettung von Martin Bormann und womöglich von Hitler verantwortlich.

Morton heiratete nie und es kursieren Gerüchte, dass zwischen ihm und Churchill eine homosexuelle Anziehung bestand. Er bezichtigte Churchill, homosexuelle Gefühle für Franklin D. Roosevelt zu haben. (Chris Wrigley, „Winston Churchill“, S. 26)

Topagenten und Kommandosoldaten wie Creighton wurden aus Männern und Frauen in ihren späten Jugendjahren, die den Illuminaten persönlich bekannt waren, ausgewählt. Creighton war im Jahre 1945 nur 21 Jahre alt. Häufig waren die Jugendlichen Waisen oder lebten von ihren Eltern getrennt. Beispielsweise waren Creightons Eltern geschieden, aber Louis Mountbatten und Desmond Morton waren Freunde der Familie. Morton nahm Creighton unter seine Fittiche und wurde sein „Onkel“. In schwierigen Zeiten „umarmte ich ihn, wie ich es früher schon so oft getan hatte“. (S. 85)

Creighton spricht in düsteren Tönen über seinen Dienst in der SEKTION M: „Es waren entsetzliche Jahre des Verrats und des Schreckens, zu denen ich gezwungen worden war.“ (S. 78) Er berichtet über den „manipulierenden Einfluss und die Kontrolle, die Morton über mich seit meiner frühen Kindheit ausgeübt hatte“.

Im Alter von 15 Jahren hatte Creighton eine Erscheinung von einem „schwarzen Engel“, der von ihm als „Engel des Todes“ Besitz ergriff.

„Ich erwachte schweißgebadet mitten in der Nacht und da war er und stand am Fußende meines Bettes. … Ich konnte mich nicht rühren. In einem Gefühl von äußerster Erniedrigung und schrecklicher Angst realisierte ich, dass ich ohnmächtig war, ihn daran zu hindern, von mir Besitz zu ergreifen – wie er es oft in den Wochen, Monaten und Jahren, die folgten, tun würde.“ Es klingt, als ob Creighton das Opfer eines Pädophilen war.

Dieser schwarze Engel war wahrscheinlich Morton. Creighton fährt direkt fort: „Rückblickend erkenne ich, wie ich die meiste Zeit des Kriegs hindurch vollständig in Mortons Griff war. Von 1940 – 1945 war ich seine Marionette, wurde von ihm manipuliert und führte seine Anweisungen aus.“ (S. 18)

Der abschließende Belastungstest für „Jungen und Mädchen waren zwölf Schläge mit dem Rohrstock auf ihren nackten Hintern vor ihrer Klasse, die von einem Feldwebel des Marinekommandos erteilt wurden.“ (S. 69)

Es könnte sein, dass, wie einige MI5- und MI6-Agenten heute, manche Agenten der SEKTION M bewusstseinskontrollierte Sexsklaven waren.

Schachfiguren in ihrem Spiel

Mortons Vorgehensweise bestand aus „Täuschung und einem Doppelspiel“, sagte Creighton. Es ist erstaunlich, dass er am Leben ist, um die Geschichte zu erzählen. Vielleicht weil er die Verdrehung der Tatsachen akzeptierte, dass Bormann gerettet wurde, um die Beute der Nazis seinen rechtmäßigen Eigentümern zurückzugeben.

Wie Creighton sind wir alle Schachfiguren in ihrem Spiel. Beispielsweise war Otto Gunther, Bormanns Doppelgänger, ein Kriegsgefangener, der in Kanada aufgefunden wurde. Bormanns Akten wurden abgeändert, damit sie auf Gunther zutreffen, sodass die Menschen beim Fund seiner Leiche glauben würden, dass er Hitlers Sekretär war.

Die Kommandosoldaten, die Bormann auf seiner Flucht begleiteten, hatten keine Ahnung von seiner Identität. Viele waren jüdische „Freiheitskämpfer“. Welche Ironie!

Die Großmächte – England, die Vereinigten Staaten, Deutschland, Frankreich – sind alle Schachfiguren auf dem Brett der Illuminaten. Was ist die Demokratie wert, wenn sich der Illuminatenorden der Politiker bemächtigt und Informationen kontrolliert?

Denken Sie an die Millionen von Menschen, die im Zweiten Weltkrieg starben, nur um die Menschheit zugrunde zu richten und zu erniedrigen, sodass die blutschänderischen Illuminaten jeden besitzen und kontrollieren können. Sie spalten uns immer noch, indem sie uns gegeneinander aufhetzen, sodass wir uns nie gegen sie vereinen werden.

 

Migranten sind eine Untergrundarmee – Zehn Kennzeichen

Wurden iPhones und die besten neuen Mobiltelefone von Geheimdiensten kostenlos an diese „Flüchtlinge“ verteilt?

 

Ein anonymer Schreiber führt überzeugende Argumente an, dass die Invasion von Migranten von den dem Illuminatenorden angehörenden Bänkern als künftige militärische Streitmacht organisiert wurde.

Kommentar von Anonymous, am 15. April 2016 um 11:22 Uhr
(henrymakow.com)

Ihr denkt, Ihr wüsstet über (Im-)Migranten Bescheid. Nein, es kommt noch schlimmer:
1. Waffen werden im Geheimen nach Europa geliefert, um die Migranten heimlich zu bewaffnen, welche sich für das Signal zu Ausschreitungen und Völkermord bereithalten. Mindestens zwei dieser Vorgänge wurden aufgedeckt. [Anm. von Henry Makow: Ich kann dies nicht bestätigen.]
2. IPhones und die besten neuen Mobiltelefone wurden kostenlos von Geheimdiensten an diese „Migranten“ verteilt und in voller Kooperation der führenden Telefongesellschaften des Vereinigten Königreichs und der EU, die sich sämtlich im Besitz und unter der Kontrolle von denselben Personen befinden, welche den Genozid planten und sich dazu verschworen, in betrügerischer Absicht unter den Namen von real existierenden Bürgern des Vereinigten Königreiches und der EU, aber mit falschen Adressen, ausgegeben – Kommunikation ist sehr wichtig.
3. An die Migranten wurden ausführliche Anweisungen mit Telefonnummern, detaillierte Informationen über Unterstützungsnetzwerke und Einrichtungen, mit denen sie Kontakt aufnehmen können, und wohin sie sich bei der Ankunft wenden können, verteilt. Es ist alles auf Arabisch verfasst und beinhaltet Übersetzungen von Phrasen wie in Reiseführern. Dies beweist zweifelsfrei Organisation und Instrumentation.
4. Berichte darüber, dass viele Migranten unglaublich hohe Summen an Bargeld bei sich tragen, was keinen Sinn ergibt, wenn sie mittellose „Flüchtlinge“ sind.
5. Zahlreiche Migranten führen eine unglaublich hohe und vielfältige Anzahl von falschen Pässen und vergleichbar teuren gefälschten und nachgemachten Dokumenten mit sich. Dies kann nur auf die Involvierung von Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten zurückzuführen sein, welche diese Invasion unterstützen. (Der Mossad ist hinlänglich für die Verwendung von falschen Pässen bekannt.) Außerdem sollten Flüchtlinge, die aus armen oder von Krieg erschütterten Gegenden stammen, keinen Zugang zu dem Geld haben, das für den Erwerb solcher teurer gefälschter Dokumente benötigt wird – bis zu und mehr als sieben gefälschte Pässe pro Person!!!
6. Europaweites „überbehutsames Vorgehen“ der Polizei, die Weigerung, über den Großteil der Straftaten, die sie begehen, Ermittlungen anzustellen, und das Beharren darauf, Kriminelle mit Migrationshintergrund selbst nach den schrecklichsten und schwersten Verbrechen freizulassen. Gewalttätigen Vergewaltigern von Ausländern wird KEINE FREILASSUNG GEGEN KAUTION GEWÄHRT!! Vergewaltiger mit Migrationshintergrund werden STÄNDIG auf freien Fuß gesetzt!! Das beweist, dass dies auf Anordnungen von ganz oben erfolgt.
7. Koordiniertes polizeiliches Vorgehen, um Widerstand und Gegenwehr der einheimischen Bevölkerung gegen diese Invasion verstummen zu lassen. Die Polizei kann schnell handeln, wenn sie will, aber wenn es sich um irgendeinen Schwarzen oder Migranten handelt, kann die Polizei auf einmal nichts tun und verhält sich, als wäre sie nicht zuständig. Nein, es geschieht alles absichtlich und auf Anordnungen der zionistisch besetzten Regierung (ZOG).
8. Die Aggression und der blanke Hass dieser Neuzuwanderer ergibt keinerlei Sinn, es sei denn, es wurde ihnen gezielt aufgetragen, einzufallen. Das Verhalten aller Neuankömmlinge ist dasselbe. Sie täuschen noch nicht einmal vor, Hilfe zu benötigen. Sie sagen offen, dass sie kommen, um zu rauben und zu stehlen, bedrohen und fordern unverhohlen, was sie haben wollen. Das ergibt keinen Sinn, wenn sie Zuflucht suchen – es ergibt nur Sinn, wenn sie eine einfallende Armee sind, und dahingehend mehr noch, dass sie sich darüber bewusst sind, dass sie dies sind, und dass sie wissen, dass ihnen von jemandem die „Erlaubnis“ oder Befugnis erteilt wurde, sich so zu verhalten, und somit wissen sie, dass die einheimische Bevölkerung schutzlos ist und dass sie mit keinen Strafmaßnahmen rechnen müssen.
9. Was bedeutsam ist und NICHT in den Mainstream-Medien berichtet wird, ist, dass eine sehr große Anzahl dieser Migranten verschwindet, sobald sie ankommen. Das ist nicht mit der Begründung erklärbar, dass sie sich heimlich davonmachen, um zu ihrer Familie zu stoßen, da die meisten dort (bis jetzt!?!) keine Familie haben, und es ergibt ebenfalls keinen Sinn, wenn sie lediglich dringend Verpflegung und Unterkunft benötigen, da dies zur Verfügung gestellt wird (sehr schöne Unterkunftsmöglichkeit in Schweden), jedoch passt es viel eher zu einer verdeckten Armee, die von der Bildfläche verschwindet, bis es losgeht …
10. Innerhalb einer kurzen Zeitspanne von gerade mal ungefähr zehn Jahren von jetzt an, und vermutlich weitaus weniger, werden diese Migranten dann plötzlich wieder auftauchen und sich genau in unserer Mitte in bewaffnete Terrorkommandos verwandeln (tatsächlich ist keine große Verwandlung nötig), die massenhaft unbewaffnete weiße Europäer erschießen und töten, wobei alles mit der Beteiligung und heimlichen Einwilligung der Geheimdienste und Sicherheitsbehörden erfolgt. Dies dürfte drei Ziele haben:
A) Genozid der weißen Europäer
B) Legitimierung eines umfassenden europäischen Polizeistaates
C) Steigerung des Hasses auf Muslime/den Islam
Währenddessen schreitet das Großisrael-Projekt mit immer größerer Geschwindigkeit voran …
Was wir brauchen, sind einige Blogs und Blogger mit richtigen Eiern, die darüber in sachgerechter Art und Weise berichten, um dies hoffentlich abzuwenden!

„2013 – 043: Der Coudenhove-Kalergi-Plan – Der Genozid des kaukasischen Volks Europas und die Agenda 21,
gepostet am 20. Dezember 2013:
„Wenn wir uns umsehen, scheint der Coudenhove-Kalergi-Plan in vollem Gange zu sein. Wir stehen vor Europas Verschmelzung mit der Dritten Welt. Das Übel der gemischtrassigen Ehe bringt jedes Jahr Tausende junge Menschen von gemischter Abstammung hervor: ‚Die Kinder von Kalergi‘. Unter dem doppelten Druck von Falschinformation und humanitärer Betäubung, vorangetrieben von den Mainstream-Medien, wird den Europäern beigebracht, sich von ihrer Herkunft, Familie und nationaler Identität abzukehren.“

Protokolle der Weisen von Zion, Protokoll 16: „Wir werden jegliche gemeinschaftliche Kraft, ausgenommen unserer eigenen, zerstören.“

Doppelsprech: Zehn hohle Phrasen der Illuminaten

Hohle Phrasen der Illuminaten - George Orwell - Politische Sprache - Henry MakowDie Illuminaten verkehren die Wirklichkeit ins Gegenteil. Demnach muss auch die Sprache den Wahrheitsgehalt umkehren.

In den Händen der Illuminaten ist Sprache Bewusstseinskontrolle, ein Bestandteil ihrer satanischen Ordnung, d.h. der NWO.

Lassen Sie uns die Sprache gegen sie wenden. Decken wir ihren Terrorismus, Rassismus, Hass, Antisemitismus und ihre Heterophobie auf.

„Wir werden den Gottesbegriff reinigen, indem wir ihn mit dem Volk Israel gleichsetzen, das sein eigener Messias geworden ist. Sein Empordringen wird durch den endgültigen Triumph Israels erleichtert werden …“ – Otto Kahn

von Henry Makow Ph.D.

In dem obigen Zitat ging George Orwell nicht weit genug. Die politische Sprache wurde nicht nur dazu geschaffen, Lügen wahr klingen zu lassen, sondern um an deren Stelle eine permanente Scheinrealität zu setzen, die auf ihrer perversen politischen und okkulten Agenda beruht.
Hohle Phrasen der Illuminaten - Otto Kahn - Israel sein eigener Messias - Henry MakowDiese Agenda ist nur hinsichtlich des Gesamtbildes zu verstehen. Die menschliche Misere ist dem Umstand zu verdanken, dass die kabbalistischen (den Illuminaten angehörenden) Bänker Gott absetzen wollen.

Konkret bedeutet dies, dass die Wirklichkeit umgekehrt werden muss. Sie, und nicht Gott (Wirklichkeit), definieren „Wahrheit“. Sie legen sie bezüglich ihrer Perversionen und ihres Größenwahns fest. Wie Otto Kahn in seiner Äußerung offenbarte, benutzen sie das jüdische Volk als ihr Instrument, um der Menschheit eine dauerhafte Knechtschaft aufzudrücken.

„Wir werden den Gottesbegriff reinigen, indem wir ihn mit dem jüdischen Volk gleichsetzen.“ Anders ausgedrückt sind die jüdischen Führer, also die den Illuminaten angehörenden Bänker, Gott und die Juden (und Freimaurer) stellen ihre Werkzeuge dar.

Eine Ordnung, die die Wirklichkeit ins Gegenteil verkehrt, ist satanisch. Lügen werden als wahre Tatsachen akzeptiert; böse ist gut; krank ist gesund; hässlich ist schön und unnatürlich ist natürlich. Der kabbalistische Judaismus, also die Illuminaten, ist ein satanischer Kult, der all diese Dinge vertritt. Das organisierte Judentum und die Freimaurerei sind seine Instrumente.

Da die Menschheit in diese Nichtrealität eingeweiht wird, wird die Sprache selbst unweigerlich umgekehrt und zu einem Teil dieser Unterdrückung.

Zehn hohle Phrasen der Illuminaten

Nachfolgend werde ich einige Beispiele aus dem verqueren Wortschatz der Illuminaten anführen:
Hohle Phrasen der Illuminaten - Israel Palästina - Henry Makow1. Als „Terrorist“ gilt jeder, der aufgrund der Festsetzung durch die Medien, die von dem Illuminatenorden angehörenden Bänkern gesteuert werden, als solcher bezeichnet wird. Terroristen, welche die Sache der Illuminaten voranbringen (und von ihnen ausgebildet und finanziert werden), sind keine Terroristen, sondern „Aufständische“. Palästinenser, die Spielzeugraketen abfeuern und ein bis zwei Israelis in den Tod reißen, sind „Terroristen“. Sie verfügen über „Terror-Tunnel“, obwohl keine Terroranschläge von ihnen ausgingen. Israelis, die Flieger, Raketengeschosse und Bomben einsetzen, um über 2000 Zivilisten, einschließlich 500 Kinder, zu töten, und Wohnblocks zerstören, sind keine „Terroristen“. Sie „verteidigen sich gegen ihre Ausrottung“.

Wenn Al-Qaida einen Anschlag auf das World Trade Center verübt, sind sie „Terroristen“. Wenn sie die Macht des syrischen Staatspräsidenten Assad schwächen, sind sie „Aufständische“.

2. „Hass“ und „Hetzrede“ sind Widerstand gegen den verabscheuungswürdigen Plan der Illuminaten, die Menschheit zu dehumanisieren und zu versklaven. Der Talmud, der Nichtjuden als Tiere betrachtet, die sich nur dafür eignen, den Juden zu dienen, ist wahrer Hass. Aber er wird zu keiner Zeit als solcher erachtet. Stattdessen drehen sie die Wahrheit um und geben vor, dass es von „Hass“ zeugt, die talmudische Agenda offenzulegen.
3. „Antisemitismus“ ist angeblich rassische Voreingenommenheit. Jedoch bekennen die jüdischen Bänker, sich der Juden zu bedienen, um Gott zu ersetzen, alle anderen Rassen, Nationen und Religionen abzuschaffen und auf der Erde eine satanische Ordnung zu errichten. Juden auf diese Art und Weise zu benutzen, ist der tatsächliche „Antisemitismus“. Das Schlagwort „Antisemitismus“ der Illuminaten ist in Wirklichkeit Auflehnung gegen diesen Angriff auf Gott und die Menschheit.

4. „Homophobie“, ein weiteres Reizwort der Illuminaten, ist vermeintlich Hass gegenüber Homosexuellen. Tatsächlich bedeutet es Widerstand gegen den Übergriff der jüdischen Illuminaten auf die geschlechtliche Identität unter dem Deckmantel von „Schwulenrechten“. Der eigentliche Hass ist die Heterophobie, was den Angriff auf heterosexuelle Institutionen wie Ehe und Familie darstellt. Es gibt vier Millionen Links zu „Homophobie“ auf Google, 25mal so viele wie zu „Heterophobie“ (160.000). Heterophobie wird kaum als ein Wort wahrgenommen, was ein Beispiel dafür ist, wie sich der Sprache bedient wird, um die Gesellschaft umzustrukturieren.
5. „Rassismus“ ist angeblich Feindseligkeit gegenüber anderen Rassen. Ein „Antirassist“ bestreitet, dass es Unterschiede zwischen Rassen geben dürfte, die es wert sind, bewahrt zu werden, und befürwortet die Rassenmischung, sodass die Rassen sämtlich aussterben. Genau genommen sind die sogenannten „Rassisten“ die besten Freunde anderer Rassen, wenn sie sich nicht anmaßen, ihnen überlegen zu sein, da sie die Unterschiede hervorheben. „Antirassisten“ sind die eigentlichen Rassisten.
6. „Sexismus“ stellt vermeintlich die feindliche Gesinnung gegenüber Frauen dar. „Antisexistisch“ zu sein bedeutet, die Unterschiede zwischen Frauen und Männern zu leugnen und dafür zu plädieren, dass sich Frauen wie Männer verhalten. Eigentlich sind Sexisten die besten Freunde der Frauen, da sie die Unterschiede zwischen den Geschlechtern anerkennen. In ähnlicher Weise erweckt der „Feminismus“ den Anschein, für Frauen einzutreten, während er ihre Weiblichkeit in Abrede stellt, zu Lesbianismus ermuntert und sie ihrer ehrenvollen gesellschaftlichen Rolle als Mutter und Ehefrau beraubt.
7. Die „Multikulturalität“ gibt vor, auf alle ethnischen und geschlechtlichen Verschiedenheiten Wert zu legen. In Wirklichkeit zielt sie darauf ab, authentische Vielfalt einzuschränken, indem der Einfluss der europäischen christlichen (heterosexuellen) Kultur ausgelöscht wird.
Hohle Phrasen der Illuminaten - Albert Einstein - Krieg beenden - Henry Makow8. Ein „Isolationist“ ist jemand, der es ablehnt, die Landesressourcen und junge Männer einzusetzen, um die imperialistische satanische Agenda der Bänker voranzutreiben. „Kampf für die Freiheit“ bedeutet tatsächlich, für die Knechtschaft zu kämpfen (indem die ländereigenen Ressourcen aufgewendet werden, um Kriege zu führen, die darauf ausgelegt sind, die Bänker zu bereichern und die Nichtjuden zu töten).

9. „Menschenrechte“: Dies sind Privilegien, die Menschen verliehen wurden, welche benutzt werden können, um anderen Menschen ihre Menschenrechte abzuerkennen. „Schwulenrechte“ beispielsweise werden benutzt, um die heterosexuelle und familiäre Identität von 98 % der Bevölkerung zu untergraben, indem ihnen die Überzeugung vermittelt wird, dass krank gleich gesund und unnatürlich gleich natürlich ist.

10. „Patriot Act“. Die Benennung bedient sich des „False-Flag“-Anschlags vom 11. September der Illuminaten, um die wahren Menschenrechte auszuweiden und ständigen Krieg und Überwachung zu rechtfertigen. Es ist das „Gesetz des Verrats“. Wir sind wahrhaftig in ein Orwell’sches Zeitalter des Doppelsprechs eingetreten.

Kabbalisten sind Schöpfer der Wirklichkeit. Sie erschaffen mithilfe ihrer Verfügungsgewalt über das Bildungssystem und die Massenmedien die Realität. Natürlich bedienen sie sich der Sprache, um die Wahrheit umzukehren und ihre Gegner zu verleumden. In ihren Händen erweist sich die Sprache als unser Feind.
Lassen Sie uns diese Schlagworte wieder zurückholen und sagen, dass ich stolz bin, ein „Antisemit, Homophober, Sexist und Rassist“ zu sein, da es bedeutet, dass ich mich der Willkürherrschaft widersetze und meine Identität verteidige. Ich bestehe auf wahrer Vielfalt, Menschenrechten und Patriotismus, nicht auf Doppelsprech.
Der einzige wirkliche „Hass“ und „Terrorismus“ geht von den Illuminaten aus, die sowohl Gott als auch die Menschheit verabscheuen.

Ich freue mich über Ihre Vorschläge für das Lexikon der Illuminaten.

Anmerkung: Hier sind noch vier weitere hohle Phrasen der Illuminaten.

Hohle Phrasen der Illuminaten - George Orwell - erkennen was sich vor der eigenen Nase abspielt - Henry Makow„Verschwörung“: Laut den von den Illuminaten gesteuerten Medien bezeichnet eine „Verschwörung“ den aberwitzigen Gedanken, dass manche Menschen andere ins Visier nehmen könnten, ohne den Sachverhalt bekannt zu geben und das Opfer vorzuwarnen. (Tatsächlich wurde die westliche Gesellschaft durch eine freimaurerisch-jüdische Verschwörung gegen Gott und die Menschheit geformt.)

„Toleranz“ hat selektive Gültigkeit, wie zum Beispiel Toleranz gegenüber dem Ausdruck von okkulten Glaubensüberzeugungen, aber Nulltoleranz gegenüber dem christlichen Glauben.

Gleichermaßen wird mit der „freien Meinungsäußerung“ verfahren. Bei Pornografie handelt es sich um Meinungsfreiheit, aber die kritische Betrachtung von Homosexualität wird als „Hass“ bezeichnet.

„Gleichberechtigung“ ist die Ansicht, dass unterschiedliche Dinge dasselbe sind. Zum Beispiel ist die gleichgeschlechtliche Ehe dasselbe wie die heterosexuelle Ehe; Männer auf dem Schlachtfeld sind gleichbedeutend mit Frauen im Kampfeinsatz.

Kommentar von Michael G:

Ein paar Begriffe, die ich Deinem Lexikon hinzufügen würde, sind folgende:
Diskriminierung: Falls man nicht jederzeit jegliche Form des Bösen akzeptiert, verhält man sich diskriminierend.
Globalismus („globale Erwärmung“, „Weltwirtschaft“): Die Befürworter des Globalismus setzen heutzutage vor alles das Wort „global“. Selbst bevor die „globale Erwärmung“ als Schwindel entlarvt wurde, war sie zu keiner Zeit wirklich „global“, da sie auf dem gesamten Erdball nicht gleichzeitig auftrat. Es gibt keine „Weltwirtschaft“, sondern nur eigenständige Volkswirtschaften, die zur gleichen Zeit angegriffen werden. Eine weitere ihrer bevorzugten Äußerungen ist: „Dies betrifft uns alle.“ (Das heißt: „Wir sind alle eins.“). Berührt der Tod von Robin Williams tatsächlich die Bürger von Myanmar? Nein.
Ermächtigung: Halbnackt auf der Bühne aufzutreten und Geschlechtsakte zu simulieren wird als „Ermächtigung“ bezeichnet. Es ist in Wirklichkeit eine sklavische Abhängigkeit von Handlern, Unmoral und dämonischen Mächten. Man beachte, wie die Feministen zu keiner Zeit gegen die sexuelle Objektivierung von Miley Cyrus Einwände äußern. Das liegt daran, dass sie dieselbe Sache wie sie propagieren: sexuelle Unmoral.
Mobbing: Wenn man die homosexuelle Überlegenheit nicht befürwortet, ist man ein „Mobber“. Wenn man allerdings gegen die Christen hetzt, ist man keiner.

Wurden die Weltkriege inszeniert?

Wurden die Weltkriege inszeniert - Admiral Canaris 1940 - Deutschland verliert zweiten Weltkrieg - Henry MakowWurden die Weltkriege inszeniert? Ein Ausschnitt aus Prinz Michel Sturdzas Werk mit dem treffenden Titel „The Suicide of Europe“ (1968) ließ meine Alarmglocken schrillen.

Im August 1940, als Westeuropa von den Nazis besetzt war, informierte Admiral Canaris, der Chef der Deutschen Abwehr den rumänischen Außenminister, dass Deutschland den Krieg verlieren werde.

von Henry Makow Ph.D.

Sturdza war von September 1940 – Januar 1941 rumänischer Außenminister. Er war ein Führer in der pronationalsozialistischen, antikommunistischen, nationalistischen christlichen „Legionärsbewegung“. Die Nazis, die wie ihre kommunistischen Gegenspieler Illuminaten waren, waren allen „nationalistischen“ Bewegungen feindlich gesinnt. Sie stürzten binnen kurzem die Legionäre und steckten diese Patrioten in Konzentrationslager.
Prinz Michel Sturdza Hochzeit - Wurden die Weltkriege inszeniert
Prinz Michel Sturdza bei seiner Hochzeit
Bevor Sturdza sein Amt übernahm, besuchte er Berlin. Keiner mit Ausnahme des Admirals Wilhelm Canaris, des gerissenen Chefs der Abwehr des deutschen militärischen Geheimdienstes, wollte mit ihm sprechen.
Canaris hatte ein Anliegen, das Sturdza überraschte. Er ersuchte ihn, mit Canaris‘ Mann in Bukarest zusammenzuarbeiten, einem gewissen Moruzov, den Sturdza im Verdacht hatte, ein kommunistischer Agent zu sein.
Als er diesbezüglich nachgehakt hatte, sagte Canaris, dass Moruzov die „besten Informationen hinsichtlich militärischer Vorbereitungen Sowjetrusslands lieferte“.
Bevor er Berlin verließ, erhielt Sturdza Besuch von Canaris‘ Stellvertreter, einem Hauptmann Müller, „Überbringer der abermals drängenden Forderungen seines Vorgesetzten, was mich und meine Frau fassungslos machte“.
„Hauptmann Müller informierte uns darüber, dass Großbritannien niemals eine Niederlage beigebracht worden war und es nie besiegt werden würde. Er fügte hinzu:
‚Was ich Ihnen gerade erzähle, stammt von einem preußischen Offizier und könnte möglicherweise als Hochverrat angesehen werden. Seien Sie jedoch achtsam. Übernehmen Sie unter keinen Umständen als Außenminister ihres Landes die Verantwortung, es in den Krieg zu treiben, in dem Sie Großbritannien gegenüber stehen. Sie werden zermalmt werden. Großbritannien ist immer siegreich.‘“

Wurden die Weltkriege inszeniert?

Diese Aussage eines Funktionsträgers der Abwehr im August 1940 war sonderbar, als Deutschland gerade Frankreich und weite Teile Europas eingenommen hatte und unbesiegbar erschien.
The Suicide of Europe - Prince Michel Sturdza - Wurden die Weltkriege inszeniertSturdza dachte, dass er auf die Probe gestellt wurde und war verhalten. „Ich hatte nicht die leiseste Ahnung, dass ich mit dem größten Spionagering von Verrätern in Kontakt gestanden hatte, der in der gesamten Kriegsgeschichte, gleich welchen Landes, bekannt war.“ (S. 162)

Canaris, der griechisch-jüdischer Abstammung gewesen sein dürfte, sabotierte in der Tat die Kriegsanstrengungen der Nazis. Sturdza glaubt, dass sein Spionagering die Hauptursache der Niederlage der Nazis war. Nach einem fehlgeschlagenen Versuch, einen Mordanschlag auf Hitler zu verüben, wurden seine Mitglieder von der Gestapo gefoltert und brutal ermordet.

Natürlich wurden sie als mutige Helden dargestellt: von Prinzipien geleitete Humanisten, die der faschistischen Gewaltherrschaft Widerstand leisteten. Ich hoffe, dass dies der Fall ist.

Tatsächlich deutet die Aussage „Sie werden zermalmt werden. Großbritannien ist immer siegreich.“ jedoch auf eine andere Absicht bzw. einen größeren Plan hin. Wurden die Weltkriege inszeniert?

Sind mehr als zwei Weltkriege geplant?

Anmerkung der Redaktion: Es gibt Hinweise darauf, dass von Freimaurern wie Albert Pike nicht zwei, sondern drei Weltkriege geplant wurden, wie hier im Video dargelegt wird:

Der Hauptsitz der kommunistisch-kapitalistischen Internationale befindet sich in der City of London. Die Bank of England finanzierte die Kriegsmaschinerie der Nazis genauso wie sie die bolschewistische Revolution mit Geldmitteln unterstützte. Die Bänker inszenierten den Zweiten Weltkrieg, um die großen Nationalstaaten Europas zu zerschlagen und die Blüte der neuen Generation auszulöschen.
Illuminati - der Kult der die Welt gekapert hat - Henry MakowWar Canaris ein Illuminat oder ein Handlanger der Illuminaten? Allem Anschein nach wollte er Hitler stürzen und den Krieg frühzeitig beenden, aber die Alliierten bestanden auf einer „bedingungslosen Kapitulation“, also auf größtmöglichem Gemetzel. Es sollten keine nationalistischen Streitkräfte, einschließlich derjenigen der Deutschen, übrig bleiben. Nur „internationalistische“ Truppen. Das deutsche Heer hatte keine andere Wahl, als bis zum Ende zu kämpfen.

Ich sehe den Zweiten Weltkrieg nicht als „den guten Krieg“ an. Er wurde herbeigeführt, um den Reichtum und die Macht in den Händen der üblichen Personen zu konzentrieren sowie die Menschheit herabzusetzen und zu demoralisieren. Beide Seiten ließen sich unsägliche Gräueltaten zu Schulden kommen.

Die zwei großen Kriege und der potentielle Dritte Weltkrieg sollen die Eine-Welt-Diktatur der Illuminaten und die Bewusstseinskontrolle vorantreiben.

Die Menschheit befindet sich im Griff einer teuflischen Verschwörung, die sich über mehrere Generationen erstreckt. Dabei ist sie durch Geld und Sex zu hypnotisiert, um es zu bemerken.

Hinweise der Redaktion
  1. Dieser Artikel ist ein Kapitel aus dem Buch Illuminati – Der Kult, der die Welt gekapert hat von Dr. Henry Makow, das kürzlich auf Deutsch erschienen ist! In diesem Buch werden viele Zusammenhänge und Hintergründe der aktuellen Entwicklungen, aber auch der europäischen und deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts intensiv und aus alternativen Perspektiven beleuchtet!
  2. “The Suicide of Europe” von Prinz Michel Sturdza hier bei Archive.org kostenlos zum Quellenstudium
  3. Hatte Canaris Kontakte zur Chabad-Bewegung? Auf Wikipedia wird über Admiral Canaris gesagt, er habe dem Lubawitscher Rabbi Yosef Yitzchak Schneersohn, also dem Führer der zionistischen Chabad-Bewegung, zur Flucht verholfen. Für diese Rettung fordert die Chabad-Bewegung, Canaris zum “Gerechten unter den Völkern” zu erklären. Tatsächlich tat Rabbi Yosef Yitzchak Schneersohn trotz seiner intensiven Briefkontakte mit US-Präsident Roosevelt nichts dafür, Juden im 3. Reich zu retten. Die russische Philosophin Irene Caesar schreibt hier darüber, dass dessen Schwiegersohn Menachem Mendel Schneerson später ein Pamphlet über die Vernichtung der Ukrainer und der Russen verfasst habe. Kam Canaris’ Wissen über die bereits 1940 feststehende Niederlage Deutschlands also von seinen Kontakten zum Chabad?
  4. Hier noch ein Artikel zur Ankündigung von drei Weltkriegen durch den Hochgradfreimaurer Albert Pike. Dessen Briefwechsel mit Illuminatenführer Mazzini wird hier allerdings in Frage gestellt, was aber natürlich bei allen konspirativen Schriften so gehandhabt wird. Den Menschen werden die Informationen gegeben, was wann warum geschehen soll und wenn sie es teilen, werden sie als Idioten hingestellt, die auf Fälschungen reingefallen seien.